Newsletter Handel 07-2021

Wird diese E-Mail nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anschauen

Ausgabe Nr. 07-2021  #  7. Mai 2021

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

anbei der aktuelle Newsletter vom Fachbereich Handel in Hamburg mit Informationen zur Tarifrunde, aus Betrieben und Branchen sowie von ausgewählten Terminen und Aktionen.

Wir wünschen Dir ein schönes Wochenende.

Das Team von ver.di Handel Hamburg

20 Jahre ver.di

Ulla Stolle
Vorsitzende des Landesfachbereichsvorstandes Handel Hamburg

DGB

1. Mai 2021

Solidarität ist Zukunft

Ein gelungener 1. Mai in Hamburg. Unsere Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe Groß- und Außenhandel haben sich vor dem Arbeitgeberverband getroffen und unseren Tarifforderungen Nachdruck verliehen.

Ulla Stolle, unsere ehrenamtliche Vorsitzende des Landesfachbereichsvorstandes Handel, war auf der Maikundgebung im Gespräch mit Katja Karger, Vorsitzende des DGB Hamburg. Thema war die Situation im Handel und unsere Tarifrunde.

Impressionen von der Veranstaltung

Team ver.di Handel Hamburg


Tarifrunde 2021

10 Argumente gegen Streikbruch & Pandemie und Streik

Gemeinsam streiken

Unsere Tarifrunde 2021 ist bald greifbar, denn die Tarifverträge sind zum 30. April abgelaufen. Was in den kommenden Wochen und Monaten passiert, hängt von den Verhandlungen mit den Arbeitgebern und den Entscheidungen der Tarifkommission ab. Wenn die Arbeitgeber nicht ernsthaft verhandeln, sind erste Aktionen und Streiks möglich.

Damit wir alle für den Fall von Aktionen und Streiks gut gerüstet sind, haben wir einen Flyer um mögliche Unsicherheiten zu klären. Informiere Deine Kolleginnen und Kollegen über den Flyer, damit möglichst viele motiviert sind und sich beteiligen werden. Vielen Dank dafür.

Flyer: »Lieber fette Streiks als magere Löhne« (PDF)

Team ver.di Handel Hamburg


Einzelhandel

Adler

Finanzhilfe

ver.di fordert dringende Finanzhilfe für ADLER und die Zukunft der Beschäftigten

Die Situation der durch den Lockdown in die Krise geratenen Adler Modemärkte AG wird immer dramatischer: Für das traditionsreiche Unternehmen mit seinen rund 3.200 Arbeitsplätzen droht das endgültige Aus, weil der Bund eine dringend benötigte Unterstützung verweigert.

Weitere Infos


Aktionen & Termine

8. Mai 2021, 10–20 Uhr, Hamburger Rathausmarkt

Der 8. Mai muss ein Feiertag werden!

Festkundgebung zur Befreiung von Faschismus und Weltkrieg

Wir möchten Euch auf eine Veranstaltung am 8. Mai hinweisen anlässlich der Befreiung Deutschlands vom Faschismus. ver.di und der DGB haben einen Beschluss, dass wir uns dafür einsetzen, dass dieser Tag ein Feiertag wird – daher ist bei der nachmittäglichen Diskussion auch Siglinde Hessler vom DGB Nord auf dem Podium.

Wir freuen uns, wenn Ihr den Hinweis weiterleitet oder selber dabei seid.

Einladungsflyer (PDF)

Weitere Infos: www.8mai-hamburg.de


### Bleibe informiert!

ver.di im Internet: Fachbereich ver.di Handel Hamburg

Den Newsletter empfehlen!

Mehrmals im Monat bringen wir uns in Erinnerung. Wir versorgen alle Abonnent*innen mit aktuellen Kurzinformationen und sagen, was es im Internet Neues gibt. Hier kann der Newsletter abonniert werden:

https://www.service-verdi.de/newsletter/fb12

 

### Newsletter abbestellen?

Dann bitte nicht als SPAM markieren! Du möchtest von uns keine Infos mehr erhalten?

1. Bitte benutze dazu diesen Link. Einfach klicken und bestätigen und schon wird Deine E-Mail-Adresse aus der Liste entfernt

2. Sollte das nicht funktionieren, gehe auf unsere Internetseite und gib deine E-Mail-Adresse ein. An diese Adresse geht ab sofort kein Newsletter mehr.

Vielen Dank.


Kontakt & Service

 

Telefon: 040 890 615 620

E-Mail: fb12.hh@verdi.de

Internet: http://handel-hamburg.verdi.de

 

Impressum & Datenschutz

Dieser Newsletter wird herausgegeben von ver.di Handel Hamburg

Besenbinderhof 60 | 20097 Hamburg

Verantwortlich: Heike Lattekamp, Landesfachbereichsleiterin

Datenschutzerklärung